Rome Snowboards geben Gas

Rome SnowboardsRome Snowboards sind noch nicht jedem in Deutschland ein Begriff, sollten sie aber. Denn die Jungs geben ab nächster Saison richtig Gas. Das tun sie schon in den USA, denn dort sind sie seit der letzten Saison der schnellstwachsende Brand auf dem Markt.

Rome SDS verfolgen noch eine Philosophie, die zwar von allen Brands propagiert wird, die aber kein Hersteller so ehrlich umsetzt, wie Rome! Für Snowboarder von Snowboardern. Alles Ex-Burton-Mitarbeiter aus Burlington (Vermont), die sich gedacht haben: „Das können wir doch besser“. Seitdem produzieren sie nach dem Motto „Corrosion Of The Corporate“.

Mehr über die Boards und Bindungen im Detail gibts natürlich in Kürze, über die Schneefreie Zeit haben Rome uns aber nochmal kräftig mit kleinen Video-Gimmigs versorgt. Auf der offiziellen Seite von Rome SDS gibt es Previews zum neuen Video, der in Kürze erscheinen wird. Die Trailer findet ihr unter http://www.romesnowboards.com/anymeans/.

Bei YouTube posten die Ex-Burton-Mitarbeiter einen „Rome Stoken Video“ von Jeremy Gasowski. Das im Waterville Valley gedrehte Video ist wie vieles des Snowboard Design Syndikates alles andere als Mainstream, aber seht einfach selbst:

[youtube -KPxIlEeebw]

Übrigens gibts die heißen Dinger bei powderforce.com ab September online, also checkt mal beim Boardshop vorbei.

Written by maetzie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.